Campus Vaihingen

Young Mathematicians in Model Order Reduction (YMMOR 2024)

Konferenz

4. bis 8. März 2024 an der Universität Stuttgart in Deutschland

Die Konferenz Young Mathematicians in Model Order Reduction soll Nachwuchswissenschaftler zusammenbringen, die auf dem weiten Feld der Model Order Reduction und verwandten Themen arbeiten. Daher liegt der Schwerpunkt der Konferenz auf der Förderung des wissenschaftlichen Austauschs und der Vernetzung von Doktoranden, Masterstudenten und frühen Postdocs.

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Ausgaben der YMMOR in Münster und YMMOR in Ulm mit spannenden Vorträgen, vertiefenden Diskussionen und sozialen Aktivitäten freuen wir uns, das Konzept hier in Stuttgart fortzusetzen.

Die dritte Ausgabe der YMMOR-Konferenz wird vom 4. bis 8. März 2024 an der Universität Stuttgart stattfinden.

Registrierung YMMOR2024 (EN)

Wichtige Daten

Anmeldung geöffnet: 15. Oktober 2023
Anmeldeschluss: 15. Dezember 2023
Benachrichtigung über die Teilnahme: 15. Januar 2024

Konferenz-Format

Die Konferenz setzt Grundkenntnisse in mindestens einem der Bereiche der Modellordnungsreduktion voraus und ist nicht für Forscher ohne Vorkenntnisse geeignet. Um die Kommunikation zwischen den verschiedenen Gebieten zu erleichtern, planen wir kleine Einführungssitzungen in Gruppen, in denen die Teilnehmer gegenseitig die Konzepte ihrer Forschungsgebiete vorstellen.

Von jedem Teilnehmer wird erwartet, dass er einen Vortrag über seine eigene Forschung oder ein Thema, das ihn interessiert, hält. Dabei muss es sich nicht unbedingt um eigene Arbeiten handeln und auch offene Fragen sind besonders willkommen. Das Hauptziel ist es, wissenschaftliche Diskussionen und Networking in einer informellen Atmosphäre zu ermöglichen.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet an der Universität Stuttgart in den Räumen des Exzellenzclusters EXC 2075 "Datenintegrierte Simulationswissenschaft" (SimTech) statt.

Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 5a
70569 Stuttgart

Zum Lageplan

Veranstalter

YMMOR 2024 wird organisiert von

Tobias Ehri (Institut für Angewandte Analysis und Numerische Simulation)
Robin Herkert (Institut für Angewandte Analysis und Numerische Simulation)
Sanath Kesh (Institut für Angewandte Mechanik (MIB))
Jonas Kneifl (Institut für Technische und Numerische Mechanik)
Mattia Manucci (SimTech, Unabhängige Forschungsgruppe für Dynamische Systeme)
Jonas Nicode (SimTech, Unabhängige Forschungsgruppe für Dynamische Systeme)

und unterstützt durch das SimTech Management Team.

Kontakt

 

Kontakt YMMOR 2024

Zum Seitenanfang